Stützwandsysteme  Tamara Grafe Beton GmbHStützwandsysteme  Tamara Grafe Beton GmbHStützwandsysteme  Tamara Grafe Beton GmbH

Stützwandsystem Ines

Stützwandsystem Ines

» Farben und Oberflächen
Durch das Einsetzen von Stützwandelementen ist eine abwechslungsreiche Gestaltung im öffentlichen sowie privatem Bereich möglich. Neben der statischen Funktion bieten unsere Winkelstützelemente auch gestalterisch viele Möglichkeiten. Sie sind durch Ihre Höhen  flexibel einsetzbar, besonders im Sicht- und Schallschutzbereich, für Hangbefestigungen, Stufenböschungen oder für Hochbeete.
 

Die Grafe-Stützwandsysteme bestehen aus:

  • JOHN
  • INES
  • STELEN
  • T-ELEMENTE
  • SILO-ELEMENTE
Um auch mit Winkelstützelementen gestalterische Akzente in öffentlichen oder privaten Bereichen zu setzen, ist eine Ausführung farbig oder mit gestrahlter Oberfläche möglich. Dies ist eine Sonderanfertigung und erfolgt nur auftragsbezogen. Bei gestrahlten Elementen wird die Sichtseite und der Kopf komplett  gestrahlt. Die Rückseite und die Stirnseiten‚ werden nach Absprache objektbezogen gestrahlt.
 
Sichtbeton grau
 
Die Standardausführung der Winkelstützelemente erfolgt in Sichtbeton grau.
(schalungsglatte Sichtseite)
 
granit-grau gestrahlt
 
granit-rot gestrahlt
 
granit-anthrazit gestrahlt
 
granit-braun gestrahlt
 
granit-sandstein gestrahlt
 
granit-gelb gestrahlt
 
granit-weiß gestrahlt
 
» Lastfälle - alte Typenstatik
Bevorzugt eignen sich Winkelstützelemente zur Überbrückung von Höhenunterschieden im Gelände. Um den statischen Anforderungen je nach Einsatzort gerecht zu werden, gibt es Winkelstützelemente in verschiedenen Lastfällen.
 
(Lastfälle 3, SLW 30 und SLW 60 auf Anfrage)
Beim Einsatz des Stützwandsystems INES können vor allem durch die abgerundeten Kanten‚ gestalterische Akzente gesetzt werden, die durch eine gestrahlte Oberfl äche noch anspruchsvoller hervorgehoben werden können. Standardmäßig wird unser  Winkelstützsystem INES in den Höhen 50 cm bis 230 cm hergestellt. Die Wandstärke der Elemente ist bei den Bauhöhen von 50 bis 150 cm durchgehend 10 cm. Bei den Bauhöhen 180 bis 230 cm verläuft die Wandstärke konisch von 10 cm auf 15 cm.

  • Fertigung der Elemente erfolgt nach DIN EN 206 mit DIN 1045
  • Elemente sind bewehrt, Baulänge 50 cm
  • Sichtseite standardmäßig schalungsglatter Beton
  • Rückseite rau und mit Transport-/Versetzschlaufen versehen
  • Elemente farbig oder gestrahlte Ausführung auf Anfrage
Bauhöhe in cm
Fußlänge in cm
Gewicht kg/Stück
Sichtbeton grau
50
40
80
60
50
100
70
50
119
80
60
135
90
60
152
100
70
160
110
70
180
120
70
200
130
80
210
140
80
230
150
90
270
180
110
400
200
110
480
230
140
550
Die Standardausführung erfolgt aus Beton C35/45 und den Expositionsklassen XC4 und XF1, wodurch eine ausreichende Widerstandsfähigkeit gegen Frost erreicht wird. XF 4, XF 2, XD 3 für Frost- und Tausalzbeanspruchung sowie weitere gewünschte oder objektbezogene Expositionsklassen sind auf Anfrage möglich.
Stützwandsystem INES – Eckausbildung/Versetzmöglichkeiten
 
Eckausbildung:
Beim Winkelstützsystem INES besteht die Möglichkeit Außen- und Innenecken zu realisieren.
Diese sind immer 2-teilige Ecklösungen und in verschiedenen Gradzahlen möglich.
Bei einem Eckelement werden zwei Normalelemente mit unterschiedlichen Bauhöhen im gewünschten Winkel übereinander gesetzt.
Für die Standsicherheit der Eckelemente, empfehlen wir, diese mit Aufbeton zu stabilisieren.

Versetzmöglichkeiten:
Durch die abgerundeten Kanten ist eine Vielzahl von Gestaltungsmöglichkeiten mit unserem
Winkelstützsystem INES möglich. Diese können je nach Geländeverlauf gerade, im Radius
oder schlangenförmig gesetzt werden.
Hochbeete können ideal mit diesen Elementen in quadratischer, rechteckiger oder runder Ausführung realisiert werden.
Stützwand Ines Versetzmöglichkeiten
Stützwand Ines Ecke zweiteilig
Produkte