headerimage

gra-Silo-Elemente

gra-Silo-Elemente

Aus gra-Silo-Elemten können schnell und variabel in Systembauweise Wände und Boxen für Schüttgüter o.a. errichtet werden. Die Elemente werden trocken im Versatz aufeinander gesetzt, sodass im Zusammenwirken mit den Noppen und den gegengleichen, passgenauen Aussparungen ein vertikaler und horizontaler, kraftschlüssiger Verbund über die gesamte Wand erreicht wird.
 
  • C25/30 XC4, XD1, XF1, XA1
  • Querschnitt 600 x 600 mm
  • verschiedene Längen
  • Elemente sind standardmäßig unbewehrt
  • entsprechende Abdecksteine sind lieferbar
  • Gewindehülsen als Veretzhilfe an der Oberseite
Länge in mm Breite in mm Höhe in mm Gewicht je Stein /Stück
600 600 600 500
1200 600 600 100
1800 600 600 1500
gra-Silo ELemente
 
Einbauhinweise
 
Zur Erstellung der Siloelementmauer ist ein ausreichend tragfähiger und frostfrei gegründeter Unterbau zu planen.
 
Die Fundamenttiefe muss entsprechend den örtlichen Gegebenheiten festgelegt werden. Beim Versetzen der ersten Reihe ist auf einen exakt fluchtgerechten und waagerechten Einbau zu achten.
 
Empfehlenswert ist das Ausrichten der Elemente in einer ca. 5 cm starken Magerbetonschicht.
 
Produkte